Suche
Mobiles Menü öffnen

About

Weißt du, was 88 % aller wohlhabenden Menschen gemeinsam haben?

Selbstoptimierung, Bücher lesen (Foto: Junge Frau liest ein Buch in einer Bar)

Selbstoptimierung

Sie investieren jeden Tag dreißig Minuten ihrer Zeit in Bildung und Selbstoptimierung, indem sie z.B. Biographien und Self-Help-Bücher lesen. Das hat Tom Corley herausgefunden, der 233 wohlhabende Menschen interviewt hat – die meisten davon Self-made-Millionäre.

Der Drang, sich selbst zu verbessern, ist über Generationen hinweg stärker geworden. 81 % der Generation X wollen sich persönlich weiterentwickeln, 84 % der Baby-Boomer und ganze 94 % aller Millennials.

Here is a rule that will guarantee your success—and possibly make you rich: Invest 3 percent of your income back into yourself. Brian Tracy

Bei Selbstoptimierung geht es allerdings nicht darum, sich mit anderen zu vergleichen und dadurch weiteren Druck aufzubauen. Gesunde Weiterentwicklung beruht darauf, sich ausschließlich mit sich selbst zu vergleichen. Quasi jeden Tag ein bisschen besser zu sein als den Tag zuvor. Genau wie ein guter Athlet.

Auf diese Weise ausgeübt hält Selbstoptimierung zahlreiche Vorteile bereit, zum Beispiel:

  • Mehr Motivation
  • Höhere Effizienz und Effektivität
  • Verbesserte Karriereaussichten
  • Weniger Stress und Nervosität
  • Mehr Zeit für Beruf und Familie
  • Orientierung und klare Ziele
  • Höheres Einkommen
  • Größeres Selbstbewusstsein
  • Verbesserte Fähigkeiten
  • Unternehmerischer Erfolg
  • Glücklichere Beziehungen

Nur wenn wir stetig an uns arbeiten, sind wir auch neuen privaten und beruflichen Herausforderungen gewachsen. Wir sind glücklicher, ausgeglichener und agieren statt zu reagieren.

Weiterentwicklung mit THEEEQ (Foto: Notebook auf einem Schreibtisch, auf dem die Website von THEEEQ geöffnet ist)

The Efficiency Equation

The Efficiency Equation – kurz: THEEEQ [ˌðiː ˈkjuː] Aussprache von THEEEQ anhören – ist die Quelle für deine persönliche Weiterentwicklung.

THEEEQ hilft dir, schon heute das Fundament für morgen zu schaffen. Es geht um Selbstoptimierung und die Fähigkeiten für eine glänzende Zukunft.

Dabei kommt es hier nicht auf irgendein System an, auf irgendeine Ideologie. Sondern vielmehr darauf, neugierig auf andere Ansätze und Systeme zu sein und für sich selbst das Beste auszuwählen. Wie aus einer Schachtel Pralinen, nur eben für das Leben.

Dazu trage ich die besten Informationen aus aller Welt zusammen und veröffentliche sie auf dieser Plattform. Dadurch erhältst du überlegenes Wissen, das vielen deiner Wettbewerber verborgen bleibt. Immer unter dem Aspekt der Rationalität, also sozusagen mit eingebautem No-Bullshit-Approach.

Grafik: Personal Growth, Business Matters und Tech Skills sind die Themen dieses Blogs

Beiträge zu den folgenden Themen kannst du auf THEEEQ erwarten:

  • Personal Growth: Im Mittelpunkt deines Lebens stehst du. Denn alles, was du aus dir machst, wirkt sich auch auf deine Familie, deine Freunde und deinen beruflichen Werdegang aus. Hier erfährst du, wie du durch Selbstoptimierung, Produktivität und gute Gewohnheiten das Beste aus dir herausholst. Das ist mehr, als du dir vorstellen kannst.
  • Business Matters: Kennst du den Wert deines Unternehmens? Kennst du deinen Wert im Unternehmen? Ob du selbst ein Business aufbaust oder Teil eines großen Ganzen bist, gute Entrepreneure und Mitarbeiter schauen über den Tellerrand. Hier lernst du alles über Wirtschaft, Strategie und Marketing, was heute von dir erwartet wird. Und was dich zu einem erfolgreichen Unternehmer macht.
  • Tech Skills: Mit der Technik von heute effizient umzugehen, ist nichts, was dich von anderen abhebt – es sichert nur mehr dein Überleben. Zu den Qualifikationen von morgen gehören Coding Skills genauso wie Wissen über Daten und deren Anwendung. Diese Fähigkeiten werden in naher Zukunft so unabdingbar sein wie Rechnen und Schreiben. Hier findest du alles, was du über den produktiven Umgang mit Technologie wissen musst sowie wichtige Grundkenntnisse in Programmierung und Data Science.

The Efficiency Equation grenzt niemanden aus. Diese Plattform ist für alle Geschlechter, für Selbständige und Führungskräfte, für Minimalisten und Hedonisten, für achtsame und unachtsame Menschen, für Nerds und Künstler, für Schüler und Studenten. Für Millennials genauso wie für Baby Boomer und Gen Z. Und sowieso für alle anderen, die den Drang verspüren, noch mehr aus sich zu machen und die einfach nicht in eine Schublade passen.

Alexander Hetzel

Wer schreibt für THEEEQ?

Ich heiße Alexander Hetzel und bin der Gründer und Autor von THEEEQ. Daneben habe ich Gladspring gegründet, eine Kommunikationsagentur für Unternehmen mit hohen Ansprüchen an Ästhetik und Service.

Seit über 20 Jahren helfe ich Unternehmen, nicht den Anschluss zu verlieren und ihre Ressourcen effizient einzusetzen. Ich habe mich mit VWL und BWL im Allgemeinen genauso auseinandergesetzt wie mit Strategie und Marketing im Besonderen. Mich interessiert nicht nur, wie Unternehmen funktionieren, sondern wie das gesamte Orchester der Wirtschaft zusammenspielt.

Ich muss ungefähr 10 Jahre alt gewesen sein, als ich begann, HTML zu lernen. Später kam CSS hinzu sowie über die Jahre einige Programmiersprachen. Meine Leidenschaft für Software ist seitdem ungebrochen. Im Moment beschäftige ich mich intensiv mit Python, Data Science und Linearer Algebra. Aus Interesse – aber auch, weil in der Zukunft alles davon abhängen wird.

Schon als Jugendlicher habe ich Bücher über Produktivität verschlungen und war fasziniert von Zeitmanagement. Von Getting Things Done bis zum Bullet Journal habe ich fast alles ausprobiert, was der Markt hergibt. Um am Ende einsehen zu müssen, dass es nicht das eine System gibt, sondern nur das, was du selbst daraus machst.

Immer bin ich auf der Suche nach neuen Methoden und Tricks und Strategien und Apps, die mir noch einen weiteren, kleinen Vorteil bringen. Die es mir erlauben, noch etwas effizienter und produktiver zu sein als gestern. Und die Tage auszugleichen, an denen ich es überhaupt nicht war.

Auf The Efficiency Equation teile ich diese Techniken und das Wissen mit dir, während ich selbst darauf stoße. Ich will dir helfen, dich optimal auf die Zukunft vorzubereiten, zumindest soweit das möglich ist. Niemand weiß, was morgen passiert, aber herumstehen und zuschauen hat noch niemanden einen Schritt weitergebracht.

Wenn dir THEEEQ nicht ausreicht oder du Fragen oder Feedback hast, dann melde dich bei Twitter, schreib mir eine E-Mail oder kontaktiere mich mit Anzug und Krawatte bei LinkedIn. Dort können wir uns ausgiebig über die besten Klanghölzer für Ukulelen unterhalten. Oder was dir sonst noch vorschwebt.

Pinguine helfen bei der Optimierung (Foto: Pinguine laufen in einer Reihe hintereinander her)

Nachricht aus dem Maschinenraum

Wer sich für die Technik hinter dieser Website interessiert, dem lege ich die folgenden Informationen ans Herz:

  • basiert auf WordPress, aber nicht auf Gutenberg
  • das Design wurde mit viel Mühe handgemacht
  • die verwendeten Schriftarten lauten Roboto und Roboto Mono des Designers Christian Robertson und werden von Google Fonts geladen
  • die Zitate im Footer werden bei jedem Seitenaufruf neugeladen, unabhängig vom Caching der Seite
  • ein Team aus zertifizierten Pinguinen hält diese Website am Laufen und ich versichere, dass nur eine geringe Anzahl von ihnen bei der Entwicklung dieser Website zu Schaden gekommen ist (seit dem zweiten Vorfall findet die Fütterung nicht mehr in unmittelbarer Nähe der Server statt)

Fragen zur Technik? Schreib mir.

In diesem Beitrag werden Werke der folgenden Urheber verwendet:

  • shutterstock.com / Nomad_Soul (ID: 1358823392)
  • unsplash.com / @beautyoftechnology
  • © Alexander Hetzel
  • unsplash.com / @yomex4life